Wie man Yohimbina Hydrochlorid richtig einnimmt, um die Wirksamkeit zu verbessern

Wie man Yohimbina Hydrochlorid richtig einnimmt, um die Wirksamkeit zu verbessern

Wie man Yohimbina Hydrochlorid richtig einnimmt, um die Wirksamkeit zu verbessern "Die Zusammensetzung des Arzneimittels Yohimbina Hydrochlorid. Gebrauchsanweisung des Arzneimittels. Was sind die Gegenanzeigen für die Verwendung. Was sind die Folgen einer Überdosierung von dem Medikament. Wo kann ich kaufen?"

Welche Eigenschaften hat das Produkt Yohimbina Hydrochlorid

Auf dem modernen Apothekenmarkt gibt es eine ausreichende Anzahl von Arzneimitteln, die die Potenz anregen. Unter diesen ist Yohimbina-Hydrochlorid zu erwähnen, das zur Aufrechterhaltung der Erektion verwendet wird. Anleitung Yohimbina Hydrochlorid ist wie folgt.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels und seine Wirkung

Die Zusammensetzung des Arzneimittels ist der Hauptwirkstoff — Yohimbinhydrochlorid. Yohimbin – Dies ist ein Alkaloid, das durch die Entwicklung des Yohimbe-Baums gewonnen wird. Neben der Hauptkomponente enthält das Medikament zusätzliche Elemente in Form von Kalzium, Milchzucker und Stärke.

Das Medikament wirkt sich positiv auf den Körper von Männern aus. Erstens ist es ein Aphrodisiakum und wirkt sich positiv auf die männliche Libido aus. Darüber hinaus stärkt es die Erektion und wirkt beruhigend auf das Nervensystem. Lindert Depressionen und normalisiert den Blutdruck.

Es hilft beim männlichen Höhepunkt sowie bei Erektions- und Potenzproblemen, die im Zusammenhang mit Alter oder Depression auftreten. Impotenz aus psychischen Gründen behandelt auch die Droge. Hilft bei Blasenatonie.

Für Frauen wird dieses Medikament auch als Schlankheitsmittel verwendet.

Wie man Yohimbina Hydrochlorid richtig einnimmt, um die Wirksamkeit zu verbessern

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Yohimbina Hydrochloride hat eine Reihe von Nebenwirkungen und Kontraindikationen. Deshalb sollten Sie vor der Anwendung einen Arzt konsultieren. Die Hauptkontraindikationen für Yohimbin sind:

  1. Schwere Erkrankungen der Nieren und der Leber.
  2. Alter unter 18 Jahren.
  3. Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels.
  4. Hypotonie und Hypertonie.
READ  Peruanische Mohnpflanze Zusammensetzung, vorteilhafte Eigenschaften, Anwendungsmerkmale

Bei Vorliegen dieser Krankheiten ist die Einnahme von Yohimbina-Hydrochlorid verboten. Es gibt einige Probleme, bei denen es notwendig ist, dieses Medikament mit Vorsicht und nach Rücksprache mit einem Arzt einzunehmen. Dazu gehören bestimmte psychische Erkrankungen, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre, Glaukom und Herzerkrankungen.

Nebenwirkungen können von verschiedenen Körpersystemen ausgehen. Zuallererst gibt es Tachykardie und Bluthochdruck. Das Nervensystem kann mit Schwindel, Kopfschmerzen und Schlafstörungen reagieren. Manchmal werden auch Übelkeit, Erbrechen, Darmerkrankungen und Allergien beobachtet.

WICHTIG: Bei Nebenwirkungen sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden.

Wie man Yohimbina Hydrochlorid richtig einnimmt, um die Wirksamkeit zu verbessern

Wie und womit

Die Dosierung des Arzneimittels sollte vom Arzt abhängig von der Tiefe des Problems und dem Gesundheitszustand festgelegt werden. Anwendungsgebiete sollten Ihrer Krankengeschichte entsprechen. Die maximale Dosierung beträgt 2 Tabletten gleichzeitig und 6 Tabletten pro Tag. Weitere Symptome einer Überdosierung treten auf. Nehmen Sie das Medikament sollte wie folgt sein: 1-3 mal täglich 1 Tablette. Die Behandlung erfolgt in einem Zeitraum von 4 Wochen.

Bei der Anwendung mit Clonidin tritt auf keines der beiden Arzneimittel eine Wirkung auf. Klopyramin erhöht die Menge an Yohimbin im Blut. Es ist wichtig zu bedenken, dass Yohimbina-Hydrochlorid die Wirkung von Antidepressiva sowie deren Nebenwirkungen verstärkt.

In der Apotheke ist das Medikament Yohimbin auf ärztliche Verschreibung erhältlich. Dort wird detailliert beschrieben, wie das Medikament einzunehmen ist. Die Verwendung mit Alkohol ist nicht verboten.

Überdosis

Wenn die empfohlene Dosis überschritten wird, können bei Männern Überdosierungssymptome auftreten, darunter:

  1. Schwäche
  2. Schlafstörung
  3. Gedächtnisstörung, Aufmerksamkeitsverlust.
  4. Ein Gefühl der Angst, Angst.
  5. Übelkeit, Erbrechen.

Um dem Patienten zu helfen, wird empfohlen, den Magen zu waschen und die Einnahme des Arzneimittels abzubrechen.

Gebrauchsanweisung weist auf die obligatorische Aufnahme von Aktivkohle hin.

READ  Lidocain-Spray zur Verlängerung des Geschlechtsverkehrs für einen Mann, wie man es richtig verwendet

Wo zu kaufen

Sie können Yohimbina Hydrochloride in Apotheken sowie in Online-Apotheken kaufen. Bestellen Sie telefonisch auf der Website des Herstellers und erhalten Sie per Mail. Die Kundenbewertungen zu Yohimbinhydrochlorid sind überwiegend positiv. Die Leute bemerken eine kleine Menge von Nebenwirkungen und einen positiven Effekt auf die Potenz. Der Preis ist viel niedriger als bei vielen Medikamenten für eine gute Erektion.

Abschließend

Die männliche Potenz wird täglich getestet. Ständiger Stress, Alter und schlechte Ökologie können die männliche Kraft beeinträchtigen. Daher ist es unmittelbar nach Auftreten von Problemen erforderlich, einen Arzt zu konsultieren, der eine angemessene Behandlung verschreibt, um eine Erektion aufrechtzuerhalten und das Nervensystem zu normalisieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *